4. ABO-Konzert „4ME“ A-cappella Kultur, die niemanden kalt lässt

Dienstag, 13. April 2021 19:30 Stadthalle Fürstenfeld

"4ME"

Tenor 1 – Lukas Joham Tenor 2 – Manuel Schwandt Bass 1 – Mathias Rosenberger Bass 2 – Stephan Scheifinger

Acapella-Covers u.a. von Rainhard Fendrich, EAV, Pizzera&Jaus, STS, Rammstein, Wise Guys, Maybebop, Pentatonix sowie Lieder von 4ME selbst

Schon der Name des Vokalensembles "4ME" lässt vermuten, warum es diese Gruppe überhaupt gibt. - 4 steht für die Anzahl der Mitglieder: Tenor 1 - Lukas Joham Tenor 2 – Manuel Schwandt Bass 1 - Mathias Rosenberger Bass 2 - Stephan Scheifinger - ME steht für Musikerziehung. Alle vier Mitglieder der Gruppe sind zum Teil fertig ausgebildete Musiklehrer bzw. studieren an der Kunstuniversität Graz die Studienrichtung Musikerziehung, wodurch sie sich kennengelernt und somit diese Gruppe "4miert" haben. Bekannt wurde „4ME“ vor allem durch die Teilnahme an der „großen Chance der Chöre“ im Herbst 2016. Das Quartett erreichte das Finale und belegte als kleinste Gruppe einen Platz unter den besten vier Chören Österreichs. Seither tourt das Ensemble durch ganz Österreich und auch Deutschland und begeistert mit ihrem schwungvollen, abwechslungsreichen und komödiantischen Programm das Publikum. Mittlerweile hat „4ME“ auch zwei Tonträger produziert sowie einen Besetzungswechsel vorgenommen. Der Kärntner Manuel Schwandt singt seit dem Frühjahr 2018 bei der Gruppe und folgt dem Gründungsmitglied Michael Zarfl, der sich nach Abschluss des Studiums neu orientiert, erfolgreich nach. Tolle Arrangements, hohe Vokalkunst und ein kräftiger Schuss Humor sind die Ingredienzen für eine hohe A-cappella Kultur, die niemanden kalt lässt. So singt sich „4ME“ in die Herzen der Zuhörer und garantiert einen unvergesslichen Konzertgenuss.